cleversoft group GmbH+49(0)89 288 51110
Support Ticket eröffnen Support Ticket eröffnen
Jetzt abonnieren
cleversoft navcleversoft nav
contact cleversoft
Jetzt abonnieren

Unsere konsolidierte Sanktionsdatenbank wird in allen unseren Anwendungen für das Screening von Einrichtungen verwendet, die im Rahmen Ihrer AML-Verpflichtungen überwacht werden müssen.  


Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir für Sie tun können.


Erschließen Sie sich eine neue Welt der Effizienz, indem Sie die Businesslösungen von cleversoft nutzen.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir für Sie tun können.


Erschließen Sie sich eine neue Welt der Effizienz, indem Sie die Businesslösungen von cleversoft nutzen.

Kontaktieren Sie uns

Unsere konsolidierte Sanktionsdatenbank wird in allen unseren Anwendungen für das Screening von Einrichtungen verwendet, die im Rahmen Ihrer AML-Verpflichtungen überwacht werden müssen.

Das Screening ermöglicht die Identifizierung potentieller Übereinstimmungen zwischen den kontrollierten Organisationen und den in der konsolidierten Sanktionsdatenbank enthaltenen Sanktionen . Die identifizierten Übereinstimmungen, sogenannte Treffer, müssen validiert werden, um das daraus resultierende Risiko zu bestimmen.

Unser Sanktionslistenkatalog ist im Laufe der Jahre auf 205 Listen von 51 Ländern oder Organisationen angewachsen.

Seit Januar 202wurden 3 wieder 6 neue Quellen in unseren Katalog aufgenommen, die zwei weitere Länder, Malaysia und Spanien, abdecken. Diese sind:

Was bedeutet das für Sie?

Unsere Sanktionslisten werden in folgenden Anwendungen verwendet:

Wenn Sie Fragen zur Nutzung der konsolidierten Sanktionsdatenbank in unseren Anti-Geldwäsche-Lösungen haben oder diese neuen Sanktionslisten in Ihrer Lösung aktivieren möchten, kontaktieren Sie bitte unser Customer Success Team.