cleversoft group GmbH+49(0)89 288 51110
Support Ticket eröffnen Support Ticket eröffnen
Jetzt abonnieren
cleversoft navcleversoft nav
contact cleversoft
Jetzt abonnieren

Der seit 01. Januar 2023 geltende International Financial Reporting Standard IFRS 17 regelt die Erfassung, Bewertung und Bilanzierung von Versicherungsverträgen erstmals international einheitlich. Die Implementierung der neuen Vorschriften stellt Versicherungsunternehmen vor zahlreiche neue Herausforderungen. Wir geben einen Überblick über die Auswirkungen auf die am Rechnungslegungsprozess beteiligten Bereiche und stellen effiziente Lösungen von cleversoft vor.


Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir für Sie tun können.


Erschließen Sie sich eine neue Welt der Effizienz, indem Sie die Businesslösungen von cleversoft nutzen.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir für Sie tun können.


Erschließen Sie sich eine neue Welt der Effizienz, indem Sie die Businesslösungen von cleversoft nutzen.

Kontaktieren Sie uns

Der seit 01. Januar 2023 geltende International Financial Reporting Standard IFRS 17 regelt die Erfassung, Bewertung und Bilanzierung von Versicherungsverträgen erstmals international einheitlich. Die Implementierung der neuen Vorschriften stellt Versicherungsunternehmen vor zahlreiche neue Herausforderungen. Wir geben einen Überblick über die Auswirkungen auf die am Rechnungslegungsprozess beteiligten Bereiche und stellen effiziente Lösungen von cleversoft vor.

Daten und Systeme

Durch die IFRS-17-Vorgaben erhöhen sich die Anforderungen an den Umfang und die Granularität der erforderlichen Daten erheblich. So müssen beispielsweise die aggregierten Zahlen in der Bilanz sowie in der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) durch umfangreiche Informationen und detaillierte Übergangsrechnungen im Anhang eingehend erläutert werden. Um dies gewährleisten zu können, müssen alle Quellsysteme optimal aufeinander abgestimmt sein. Da jedoch viele Unternehmen verschiedene Buchhaltungs- und Bilanzierungssysteme mit teilweise unterschiedlichen Datenstrukturen verwenden, ist im ersten Schritt eine Vereinheitlichung der Daten erforderlich.

Unser nutzerfreundlicher SaaS-Service ermöglicht Ihnen die Angleichung aller benötigten Daten mit geringstem Aufwand.  

Die cleversoft Lösung vereinheitlicht die Daten unterschiedlicher Systeme automatisiert und stellt sämtliche benötigten Angaben und Werte für eine IFRS-17-konforme Rechnungslegung effizient zur Verfügung.

Methodik

Aufgrund des prinzipienbasierten Charakters von IFRS 17 spielt die Methodik der Rechnungslegung eine fundamentale Rolle. Detaillierte Analysen von Versicherungsverträgen und komplexe Berechnungen einschließlich versicherungsmathematischer Annahmen und Modelle sind notwendig, um den Anforderungen des Standards zu entsprechen.

Die cleversoft IFRS-17-Lösung nutzt neueste Technologien und Best Practices, um Sie bei der Rationalisierung der Berichtsprozesse zu unterstützen.  

Unsere Tools verwenden zum Beispiel vorkonfigurierte Modelle zur Risikoanpassung oder CSM- und LC- Amortisation. Darüber hinaus bietet unser Service die Möglichkeit, die Sensitivität kritischer Annahmen und deren Auswirkungen auf die finanzielle Leistungsfähigkeit zu bewerten. Dabei sind einige der Szenarien bereits im System vordefiniert, andere können vom Benutzer angepasst werden. Die cleversoft Lösung erstellt außerdem integrierte KPIs und Managementberichte und liefert damit wertvolle Erkenntnisse zur finanziellen Performance eines Unternehmens.

Audit

Der Berechnungsprozess gemäß IFRS 17 ist zweifelsohne verflochten, insbesondere für die Modelle GMM und VFA. Aber auch einfachere Elemente wie PAA erfordern zahlreiche Formeln, um korrekt durchgeführt werden zu können. Die Einrichtung einer kontrollierten Umgebung mit exakt definierten Prozessabläufen ist von grundlegender Bedeutung, um zu vermeiden, dass wichtige Ergebnisse oder Eingaben fehlen. Selbst kleine Fehler können erhebliche Auswirkungen haben.

Das innovative cleversoft Tracking-System ermöglicht Ihnen den einfachen Vergleich von Versionen und bietet Ihnen volle Transparenz über alle vorgenommenen Änderungen.  

Unser kompromissloser Präzisionsanspruch zeigt sich in unserem transparenten Protokollierungssystem. Wir protokollieren jede Änderung, die an den Daten vorgenommen wurde und bilden einen umfassenden Prüfpfad ab. Unser Validierungssystem ist so konzipiert, dass es die Richtigkeit der Daten während des gesamten Berichtsprozesses überprüft, so dass wir Fehler zum frühestmöglichen Zeitpunkt erkennen können. Da auch ältere Datensätze von Bedeutung sein können, halten wir sie über einen angemessenen Zeitraum verfügbar. Sämtliche Daten und Backups werden in einer hochsicheren Cloud mit restriktivem Zugriff gespeichert und von Prüfern aus verschiedenen Regionen überprüft.

Ressourcen

Versicherungsmathematiker spielen heute eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, dem Rechnungswesen und dem Management die in den Jahresabschlüssen dargestellten Werte verständlich zu machen – insbesondere beim GMM-Modell. Die effektive Koordinierung der Zusammenarbeit und Kommunikation ist dabei unabdingbar, um strenge Fristen einhalten zu können. Das erhöhte Arbeitsvolumen kann unter Umständen dazu führen, dass Unternehmen zusätzliche Ressourcen bereitstellen müssen.

Die cleversoft Tools übernehmen einen Großteil der Arbeit und minimieren den Bedarf an zusätzlichen Ressourcen.  

Die Nutzer unserer Lösung können sich auf die Erstellung der Eingaben und die Überprüfung der Ergebnisse konzentrieren. Unsere IFRS-17-Lösung ermöglicht paralleles Arbeiten und deckt alle Berechnungsprozesse vollständig ab. Alle Ausgaben sind auf Knopfdruck verfügbar. Die von unseren Versicherungsmathematikern und Wirtschaftsprüfern auf der Grundlage umfassender Unternehmenskenntnisse entwickelten Validierungen helfen, den Prüfungsprozess schnell abzuschließen. Manuelle Datenextraktionen und -analysen sind nicht notwendig, da alle Daten verfügbar sind.

Berichte und KPIs

Eine weitere Herausforderung ist, die Kohärenz der Finanzberichte mit vergangenen Performances für externe Stakeholder aufrecht zu erhalten. Denn trotz des neuen IFRS-17-Standards bleibt das Geschäft, das Sie betreiben, wahrscheinlich dasselbe wie in den vergangenen Jahren. Daher ist es wichtig, neue Leistungskennzahlen (KPIs) sowie eine narrative Berichterstattung zu entwickeln, die diese Kontinuität widerspiegeln und mit Ihren Kernwerten übereinstimmen. Kernkennzahlen wie die Combined Ratio müssen mit der bisherigen Leistung übereinstimmen und ein genaues Bild der finanziellen Situation Ihres Unternehmens vermitteln. Dies erfordert ein tiefes Verständnis der zugrundeliegenden Daten und einen strategischen Ansatz zur Ermittlung der richtigen Messgrößen.

Die cleversoft IFRS-17-Lösung bietet vordefinierte KPIs an, die auf den neuesten Marktentwicklungen basieren.  

Unsere KPIs sind für verschiedene Aggregationsstufen verfügbar und können von den Nutzern bis auf Portfolioebene heruntergebrochen werden.

Die Implementierung von IFRS 17 ist hochkomplex und kann die Ressourcen eines Unternehmens schnell überlasten. Durch eine Partnerschaft mit cleversoft können Sie den Arbeitsaufwand in Ihrem Unternehmen effizient reduzieren. Unsere umfassende Lösung unterstützt Ihr Unternehmen u.a. bei der Automatisierung des Datenaustauschs, bei der korrekten Anwendung von Bilanzierungsmodellen und bei der Bereitstellung eines vollständigen Nebenbuchs, einschließlich Offenlegungsberichten. Um eine genaue und effiziente Anwendung des Berichtstandards zu gewährleisten, sind unsere Erfassungsmodelle flexibel anpassbar.

Befreien Sie sich von der Last der komplexen IFRS-17-Finanzberichterstattung und erschließen Sie neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen. Wir beraten Sie gerne zu den Details. Kontaktieren Sie hierfür.