DE EN
cleversoft News
Zurück zur Übersicht

Finnova und cleversoft lancieren Produkt-Partnerschaft zur Erfüllung der FIDLEG Anforderungen

München / Lenzburg, 18. Juni 2020- Finnova integriert den docRepository™ Service von cleversoft für die Finnova Banking Software, um Banken im Bereich der regulatorischen Dokumenten-Versorgung über eine Standardschnittstelle Zugang zu einer ganzheitlichen Lösung zu bieten. Damit reagiert Finnova nicht nur auf die regulatorischen Anforderungen aus dem Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) sondern auch auf die Bedürfnisse der Branche zur weiteren Digitalisierung der Prozesse.

Das leistungsstarke cleversoft docRepository™ ist als Business-Prozess nahtlos in die Finnova Banking Software zur Lieferung der erforderlichen Dokumententypen integriert. Dies ermöglicht es den Kundenbanken von Finnova, ihren Bankkunden die regulatorisch benötigten Dokumente für alle Assetklassen und Produkttypen zentral zur Verfügung zu stellen. 

Das cleversoft docRepository™ ist eine modulare Service Applikation zur Beschaffung und Bereitstellung von regulatorischen Dokumenten und Pflichtpublikationen der Emittenten und Produkthersteller zur Erfüllung der Anforderungen aus dem FIDLEG, der PRIIP Verordnung, der UCITS Richtlinie oder auch für Informationsblätter nach den Vorschriften aus dem deutschen Wertpapierhandelsgesetz. 

«Wir freuen uns gemeinsam mit cleversoft unser Angebot an RegTech Lösungen auszubauen», sagt Dejan Pilav, Product Manager Compliance von Finnova. «cleversoft mit seinen 15-Jahren RegTech Expertise erfüllt hier unseren Anspruch als state-of-the-art Lösungsanbieter. Insbesondere die Breite der Emittentenabdeckung ist für die Finnova Banken entscheidend und die hat uns bei cleversoft überzeugt. Durch die Integration dieser modernen Plattform können wir unseren gemeinsamen Kunden nicht nur die Sicherheit bezüglich Konformität der regulatorischen Dokumente gewähren, sondern für sie auch den Aufwand beim Setup und Betrieb der Lösung minimieren.» 

Torsten Lange, verantwortlich für das Partner Management bei cleversoft, erläutert die Beweggründe für die Produkt-Partnerschaft: «Eine nahtlose Integration in die Finnova Banking Software ist für uns der logische Schritt, regulatorische Dokumente am Point-of-Sale mit einer schlüsselfertigen Lösung unseren gemeinsamen Kundenbanken anzubieten. Finnova fungiert mit dem Angebot eines umfassenden regulatorischen Service als Vorreiter für ihre Kunden. Wir freuen uns sehr damit die Basis zu legen auch zukünftige Regulierungen einfach und direkt in Finnova integrieren zu können.»

Über Finnova

Finnova ist ein führender Anbieter von Bankensoftware auf dem Finanzplatz Schweiz und unterstützt gemeinsam mit 70 Produktpartnern und Outsourcing-Providern 100 Banken mit effizienten, innovativen und regulatorisch konformen IT-Lösungen, um gerade in herausfordernden Zeiten Wachstum im Banking zu realisieren. Finnova beschäftigt 400 Mitarbeitende an ihrem Hauptsitz in Lenzburg und an den Standorten Chur, Seewen und Nyon.

Kontakt
Nicole Irion, Leiterin Kommunikation, Finnova
Telefon: +41 79 558 92 92
E-Mail: nicole.irion@finnova.com

Über cleversoft

cleversoft ist ein führender Anbieter im Bereich der cloud-basierten RegTech-Lösungen für die Finanzindustrie. Der Fokus von cleversoft richtet sich auf die Abbildung von Regulierungen wie PRIIP, MiFID, FIDLEG, Solvency II oder auch IFRS 17. Schwerpunkt ist dabei die Digitalisierung von Geschäftsprozessen unter anderem zur Erstellung und Verteilung von regulatorischen Dokumenten, Reportings, Marketingmaterialien und Berechnungen. Seit Gründung im Jahr 2004 unterstützen wir inzwischen weltweit 300 Finanzdienstleister von unseren Standorten in Amsterdam, München, Frankfurt, Luxemburg, Sofia und Nürnberg.

Kontakt
Torsten Lange, Leiter Partner Management, cleversoft
Telefon: +49 175 123 64 67
E-Mail: torsten.lange@clever-soft.com