cleversoft group GmbH+49(0)89 288 51110
Support Ticket eröffnen Support Ticket eröffnen
Jetzt abonnieren
cleversoft navcleversoft nav
contact cleversoft
Jetzt abonnieren

Modernste und skalierbare Software, die Sie bei der Einhaltung des Rechnungslegungsstandards IFRS 17 mit einer praxiserprobten Methodik und einem Regelwerk unterstützt

IFRS 17, die neue Rechnungslegungsvorschrift, ist bereits in Kraft. Doch es ist noch nicht zu spät, sich für ein effizientes Berichterstattungssystem zu entscheiden. Unsere SaaS-Lösungen ermöglichen eine schnelle Implementierung, sodass Sie sich auf die Datenerfassung und Berichterstellung konzentrieren können.


Starten Sie noch heute mit IFRS 17


Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung und Demo  

Kontaktieren Sie uns

Starten Sie noch heute mit IFRS 17


Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung und Demo  

Kontaktieren Sie uns

Warum cleversoft’s IFRS 17 Lösung?

Die cleversoft IFRS 17 SaaS-Lösung unterstützt das General Measurement Model (GMM), den Premium Allocation Approach (PAA) und den Variable Fee Approach (VFA).

Zusätzlich überwacht unser Expertenteam ständig die regulatorischen Aktualisierungen und berücksichtigt die Stellungnahmen der Wirtschaftsprüfer an, um sicherzustellen, dass die entsprechenden Berechnungsmodelle auf dem neuesten Stand und im Einklang mit den Marktpraktiken sind.

Die Vorteile

  • Unsere IFRS 17 Software-Lösung bietet vollständige Transparenz, so dass die Daten von Anfang bis Ende nachverfolgt werden können (keine Black Box).
  • Wir bieten einen vollständigen Prüfpfad und vordefinierte Arbeitsabläufe (mit Vier-Augen-Prinzip), um die Audit-Anforderungen zu erfüllen.
  • Wir verfügen über interne Buchhaltungs- und Versicherungsexpertise.
  • Darüber hinaus bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für jede Art von Versicherung, und eine Standardlösung kann innerhalb weniger Tage implementiert werden.

 

Unsere Services umfassen

  • Beratung und Unterstützung bei der Implementierung von IFRS 17 Berechnungsmodellen (PAA, VFA, GMM) und Prozessabläufen.
  • Allgemeine IFRS 17 Schulungen.
  • Spezialisierte Schulungen zur Unterstützung bei aktuariellen Abfragen, einschließlich Eignungstests.
  • Maßgeschneiderte Systemkonfigurationen zur Erfüllung spezifischer Anforderungen.
  • Unterstützung nach Geschäftsschluss bei Software- und aktuariellen Fragen.
  • Regelmäßige Software-Wartung und -Updates in Übereinstimmung mit den Änderungen der IFRS 17-Standards.

IFRS 17 Funktionen

  • Alle Bewertungsmodelle: Unterstützt verschiedene Modelle, darunter den Premium Allocation Approach (PAA), das General Measurement Model (GMM) und den Variable Fee Approach (VFA). Deckt sowohl In- als auch Outward-Geschäfte ab.
  • Diskontierung von Zahlungsströmen: Berücksichtigung geeigneter Diskontierungsmethoden.
  • Belastende Verträge und Verlustkomponenten: Erfassung und Überwachung von belastenden Verträgen und Verlustkomponenten.
  • Abstimmungen: Liefert die Bewegungen der Restdeckungsrückstellung und der Rückstellung für eingetretene Versicherungsfälle vom Anfangsbestand zum Endbestand pro Einheit des Kontos (UoA).
  • Offenlegungen: Erzeugt Offenlegungen für verschiedene Berichtssegmente.
  • Buchungen: Erstellung von Buchungen für die Rückführung in das Hauptbuch.
  • Governance und Audit: Sicherstellung robuster Governance- und Audit-Prozesse.

Phasen der Implementierung und Prüfung von IFRS 17

Die Einführung von IFRS 17 erfolgt in mehreren Schritten. Die folgende Übersicht hilft bei der Erstellung eines Fahrplans für die vollständige Implementierung und Prüfung des Projekts.

Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen: Kontaktieren Sie uns!

Phasen der Implementierung:

Wir arbeiten mit Finanzdienstleistern auf der ganzen Welt zusammen, um Ihnen die bestmöglichen Lösungen für Ihr Unternehmen zu bieten.

Mit unserer jahrzehntelangen Branchenerfahrung unterstützt Sie unserer Team bei der Akquisition Ihrer Compliance-Software – während des gesamten Prozesses, von A bis Z.