cleversoft group GmbH+49(0)89 288 51110
Support Ticket eröffnen Support Ticket eröffnen
Jetzt abonnieren
cleversoft navcleversoft nav
contact cleversoft
Jetzt abonnieren

Eine schlüsselfertige Lösung zur Erfüllung der SFDR-Anforderungen im Zuge der europäischen ESG-Maßnahmen

Zerbrechen Sie sich nicht den Kopf darüber, welche SFDR-Angaben und Dokumente zu Ihren Produkten in welchem Zeitrahmen erforderlich sind. Wir übernehmen das für Sie.


Starten Sie jetzt mit unserem SFDR-Service


Sie interessieren sich für unseren SFDR-Service? Wir beraten Sie gerne zu den Details.

Kontaktieren Sie uns

Starten Sie jetzt mit unserem SFDR-Service


Sie interessieren sich für unseren SFDR-Service? Wir beraten Sie gerne zu den Details.

Kontaktieren Sie uns
SFDR-Offenlegungen auf Produktebene
Die Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) verlangt drei Arten der Offenlegung auf Produkt-Level

Vorvertragliche Offenlegungen – §6 SFDR

Kleinanlegern müssen vor einer Anlageentscheidung umfangreiche Informationen über das Nachhaltigkeitsprofil eines Produkts zur Verfügung gestellt werden: die generellen Nachhaltigkeitsrisiken, die wichtigsten negativen Auswirkungen (PASI), die Anlagestrategie, die Vermögensallokation (nachhaltig vs. andere) sowie ein Referenzindex. ​

Der cleversoft Service für vorvertragliche Offenlegungen umfasst: ​

  • Erstellung aller vorvertraglich erforderlichen Angaben und Dokumente
  • Flexible Anpassung des Dokuments an die Corporate Identity Ihres Unternehmens
  • Standardisierte Aktualisierung der Texte, entweder per xls-Upload oder direkt in einem einfach zu bedienenden Frontend innerhalb der Dokumentenübersicht
  • Review der Dokumente vor der offiziellen Veröffentlichung, nach dem 4/6-Augen-Prinzip in einem einfach zu bedienenden Workflow-Frontend, inkl. aller Textfassungen innerhalb des Tools. Teams und User können nach Kundenwunsch konfiguriert werden.
  • Dokumentenabruf über API
  • Optionale Anbindung an PRIIPs-KID- und FIDLEG-BIB-Services

Periodische Offenlegungen – §11 SFDR

Weitere Informationen sind den Kunden regelmäßig nach Vertragsabschluss zu übermitteln:
die Performance der Nachhaltigkeitsindikatoren, Top-Investitionen, Taxonomie-Anpassungen, Asset-Allokationen etc., ein aktueller Vergleich mit der Nachhaltigkeitsbenchmark und aktuelle PAI-Daten auf Portfolioebene.

Der cleversoft Service für periodische Offenlegungen umfasst:

  • Für Portfolio Manager (diskretionäre Mandate): Periodische SFDR-Offenlegungen inkl. Aggregation und Berechnung des PAI für das Portfolio plus Berichtserstellung
  • Für Hersteller: Periodische SFDR-Offenlegungen inkl. Aggregation und Berechnung des PAI für die Fonds plus Berichtserstellung
  • Anbindung von Datenanbietern wie MSCI & Sustainalytics
  • Flexible Anpassung des Dokuments an die Corporate Identity Ihres Unternehmens
  • Überprüfung von Dokumenten vor der offiziellen Veröffentlichung nach dem 4/6-Augen-Prinzip in einem einfach zu bedienenden Workflow-Frontend, einschließlich aller Textversionen innerhalb des Tools. Teams und Benutzer können je nach Kundenwunsch konfiguriert werden.
  • Dokumentenabruf über API

Web-Offenlegungen – §10 SFDR

Ergänzend schreibt die SFDR die Pflege von Nachhaltigkeitsangaben, zum Beispiel Umwelt- und soziale Charakteristika, auf den Produktwebsites vor.

Der cleversoft Service für Web-Offenlegungen umfasst:

  • Erstellung der für die Web-Veröffentlichung notwendigen, spezifischen Dokumente.
  • Flexible Anpassung des Dokuments an die Corporate Identity Ihres Unternehmens
  • Prüfung von Dokumenten vor der offiziellen Veröffentlichung nach dem 4/6-Augen-Prinzip in einem einfach zu bedienenden Workflow-Frontend, inklusive aller Textversionen innerhalb des Tools. Teams und Benutzer können je nach Kundenwunsch konfiguriert werden.

SFDR-Offenlegungen auf Unternehmensebene (§4)

Auch zu den einzelnen Unternehmen, in die ein Finanzprodukt investiert ist, sind umfangreiche Angaben zu machen: Periodische Offenlegungen (gemäß Vorlage im RTS-Entwurf), Berechnungen mit verschiedenen Datenpunkten auf Unternehmensebene sowie Beschreibungen der wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit (PASI) und der diesbezüglich ergriffenen oder gegebenenfalls geplanten Maßnahmen.

Der cleversoft PASI Disclosure Service umfasst:

  • Berechnung der verschiedenen Datenpunkte auf Unternehmensebene inkl. Aggregation und Berechnung der Principal Adverse Sustainability Impacts (PASI) pro Investment
  • Erstellung der PASI-Beschreibungen und der diesbezüglich ergriffenen oder ggf. geplanten Maßnahmen
  • Workflow-Tool für die Überprüfung und Genehmigung von PASI-Erklärungen
  • Flexible Anpassung des Dokuments an die Corporate Identity Ihres Unternehmens
  • Prüfung von Dokumenten vor der offiziellen Veröffentlichung nach dem 4/6-Augen-Prinzip in einem einfach zu bedienenden Workflow-Frontend, inklusive aller Textversionen innerhalb des Tools. Teams und Benutzer können je nach Kundenwunsch konfiguriert werden.

Wir arbeiten mit Finanzdienstleistern auf der ganzen Welt zusammen, um Ihnen die bestmöglichen Lösungen für Ihr Unternehmen zu bieten.

Mit unserer jahrzehntelangen Branchenerfahrung unterstützt Sie unserer Team bei der Akquisition Ihrer Compliance-Software – während des gesamten Prozesses, von A bis Z.