Preferences
Close Cookie Preference Manager
Cookie Settings
By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage and assist in our marketing efforts.
View privacy policy.
Strictly Necessary (Always Active)
Cookies required to enable basic website functionality.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Sparkassen-Plattform BIS.on WMS kooperiert mit cleversoft

Das Compliance-FinTech cleversoft und BIS.on WMS vereinbaren Kooperation • Sparkassen profitieren von der Bereitstellung einer großen Bandbreite an Produktinformationsblättern und Risikoindikatoren (SRI) für Anleihen und Aktien über BIS.on WMS

Torsten Lange
January 18, 2023

Frankfurt am Main, 18. Januar 2023 –  cleversoft, ein führender internationaler Anbieter cloud-basierter RegTech-Services für Finanzdienstleister ist bereits langjähriger Partner von Dericon und jetzt auch Kooperationspartner der Sparkassen-Plattform BIS.on WMS. Die Plattform wurde vom Frankfurter FinTech Dericon zusammen mit der NORD/LB entwickelt und unterstützt inzwischen mehr als 115 Sparkassen bei der Digitalisierung in den Bereichen Vertriebsprozesse und Vertriebsunterstützung. Neben dem Zugriff auf vielzählige Finanzprodukte inklusive Äquivalenzkriterien und der erforderlichen Pflichtpublikationen erhalten die Institute erstklassige technische Unterstützung bei der Erfüllung regulatorischer Vorgaben. Die Kundenberatung bekommt darüber hinaus über BIS.on WMS alle relevanten und wünschenswerten Informationen sowie Dokumente zu Finanzprodukten aus einer Hand und in regulatorisch gesicherter Qualität.  

Durch den Zinsanstieg im laufenden Jahr werden klassische Anleihen für die Kunden der Sparkassen zunehmend interessanter. Zur optimalen Unterstützung auch in diesem Themenbereich können alle an die Plattform angebundenen Sparkassen künftig optional Produktinformationsblätter und Risikoindikatoren (SRI) für Aktien und Anleihen über BIS.on WMS integrieren und in die Beratungsanwendung der Sparkassen weiterleiten. Um die Attraktivität dieses Angebotes zu steigern, erhalten die an BIS.on WMS angeschlossenen Sparkassen Sonderkonditionen für den Standard PIB-Service und das add-on Modul SRI-Berechnung bei cleversoft.

Torsten Lange, VP Customer Success & Service Management bei cleversoft führt aus: „Seit vielen Jahren unterstützen wir eine große Zahl an Finanzdienstleistungsinstituten bei der Erfüllung von Compliance Anforderungen. Das Thema Erstellung von Produktinformationsblättern für die Anlageberatung ist dabei eines unserer Kerngeschäftsfelder. Unser Service erfüllt alle relevanten aufsichtsrechtlichen Anforderungen, inklusive der jährlichen Wirtschaftsprüferbescheinigung sowie Rechtsprüfung durch unserer Partnerkanzlei Linklaters LLP, und wird bereits von einer Vielzahl an Banken und Sparkassen im In- und Ausland genutzt. Unser zentrales USP ist dabei, dass in unseren Services alle erforderlichen Updates zu den lizenzierten Regulierungen und neuen Gesetzgebungen enthalten sind.  Aufgrund der Skalierungsmöglichkeit über die BIS.on WMS Plattform können wir den dort angebundenen Sparkassen, gemeinsam mit Dericon, eine sowohl kostengünstige als auch in der Abdeckung und Qualität hochattraktive Dienstleistung anbieten.“          

Andreas Krause, Geschäftsführer der Dericon GmbH, fügt hinzu: „Für uns als Plattformbetreiber steht immer im Vordergrund, unseren Nutzern qualitativ hochwertige Services zu einem fairen Preis bereitstellen zu können. Daher liegt es für uns immer nahe, auch Kooperationen mit anderen FinTechs einzugehen. Damit schaffen wir im Falle von BIS.on WMS auch mehr Wettbewerb auf Dienstleisterebene, was sich zu Gunsten der angebundenen Sparkassen auswirkt. Mit cleversoft arbeiten wir bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im Privatbankensektor zusammen. Die Erweiterung auf BIS.on WMS ist daher ein logischer Schritt, von dem beide Unternehmen, vor allem aber die Sparkassen profitieren werden.“

Über cleversoft

Die cleversoft-Gruppe wurde 2004 gegründet und ist heute ein führender Anbieter cloud-basierter RegTech-Services für Finanzdienstleister. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München sowie Niederlassungen in Amsterdam, Den Haag, Frankfurt, Luxemburg und Sofia. cleversoft versorgt mehr als 1000 Finanzinstitute weltweit mit digitalen Lösungen und Services zur Optimierung compliance-relevanter Geschäftsprozesse, vom Datenmanagement über die Kalkulation regulatorischer Kennzahlen bis zur Erstellung der gewünschten Dokumente und Berichte inklusive Marketingmaterialien. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Unternehmensbereich Financial Crime Prevention, der durch die Akquisition des spezialisierten Anbieters CDDS im Juli 2021 umfangreich ausgebaut wurde. Gemäß dem cleversoft Compliance-Versprechen werden Kundinnen und Kunden mit den erforderlichen Service-Updates zu den lizenzierten Regulierungen versorgt – was ist in der Branche einzigartig ist.

Über die BIS.on WMS Plattform

Die BIS.on WMS Plattform wurde vom FinTech Dericon für die NORD/LB gebaut und wird von der Hannoveraner Landesbank allen Sparkassen in Deutschland angeboten. Sie ermöglicht es den Sparkassen, ihren Kunden effizient und digital ein frei gestaltbares Anlageberatungsuniversum zu bieten. Das Angebot beinhaltet auch die effiziente Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie den Äquivalenzcheck, die Verwaltung der sparkasseneigenen Produktportfolien und eine Schnittstelle ins OSPlus-System, dem Beratungssystem der Sparkassen. Dabei vereint BIS.on WMS entlang regulatorischer Anforderungen alle relevanten Informationen - inklusive Nachhaltigkeitstextbausteinen und ESG-Informationen - und Dokumente von 1,5 Millionen Wertpapieren, seien es für Fonds, Zertifikate, Anleihen und Aktien. Die Individualisierbarkeit der Plattform, exakt nach den Anforderungen der einzelnen Sparkassen sowie die Einbindung von Research, PIBs oder sonstigen Anforderungen runden das Angebot ab.